Gästeblog: Neue Wege im internen Miteinander – parsmedia schreibt für die DZW

Zum Thema „Motivationsfaktor Kommunikation im Praxisteam“ haben meine Magdeburger Freunde von parsmedia (Geschäftsführerin Hilke Höfchen) einen Artikel in der DZW – Die ZahnarztWoche veröffentlicht.

_MG_3009 Kopie

Das gut eingespielte und motivierte Praxisteam ist ein wesentlicher Faktor für die Patientenbindung und somit für den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis. Die Suche nach geeignetem Personal gestaltet sich aber gerade für die Zahnarztpraxis zunehmend schwieriger.

Gute und loyale Mitarbeiter zu finden und langfristig an die Praxis zu binden ist demnach eine der wesentlichen Kernaufgaben im unternehmerischen Kontext. Stellt sich die Frage, wie gute Mitarbeiter gehalten werden können. Und welche Faktoren beeinflussen die Entscheidung für oder gegen den langfristigen Verbleib in einer Praxis – in einem Unternehmen?

Interessante Aspekte zu diesem Thema liefert die jährlich veröffentlichte Gallup-Studie. Das Unternehmen befragt Arbeitnehmer in einer repräsentativen Umfrage nach ihrer emotionalen Bindung an den Arbeitgeber. Seit Jahren wird dabei deutlich: Die Motivation in den deutschen Unternehmen sinkt kontinuierlich. Und Mitarbeiter, die sich emotional nicht an das Unternehmen gebunden fühlen, zeigen deutlich weniger Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft.

Die Gruppe der Arbeitnehmer, die ihren Job innerlich gekündigt hat, liegt mittlerweile bei rund 25 Prozent. Eine Zahl, die sicher auch für die Zahnarztpraxen in Deutschland gültig ist. Warum ist das so? Warum gelingt es immer weniger Unternehmern, ihre Mitarbeiter zu binden und langfristig zu halten?

Artikel lesen auf DZW – Die ZahnarztWoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus.

Facebook