Information-Mundgesundheit: Wie Facebook mehr Leser für eure Themen gewinnt!

Was kann ich als Unternehmer für meine Zahnarztpraxis oder mein Labor eigentlich mit diesem Facebook erreichen? Habt ihr Euch diese Frage auch schon einmal gestellt? Das hoffe ich doch sehr, denn wer online kommuniziert, der sollte wissen warum. Eine Frage übrigens, die natürlich vor jeder kommunikativen Maßnahme beantwortet sein sollte!

Ich möchte heute einen zentralen Aspekt dieser Thematik beleuchten und die folgende Frage beantworten: [etweet]„Wie erreichen meine Themen die Menschen, die ich erreichen möchte?“[/etweet]

Die kurze Antwort könnte lauten: „Gute Themen werden auf der internen Plattform kommuniziert und über externe Medien angeboten!“

Ja, das funktioniert – und zwar ziemlich gut! Natürlich ist der gesamte Prozess ein wenig komplexer, wie ihr dem folgenden Artikel entnehmen könnt: „Content Marketing für die Zahnarztpraxis: Über Inhalte und Themen kommunizieren!“

Grundsätzlich geht es natürlich immer wieder um die gleichen Aspekte von Relevanz und Professionalität eurer aktuellen Themen. Wenn die klassischen Kriterien guter Inhalte nicht vorliegen, dann wird es auch nichts mit der Reichweite – ob mit oder ohne Facebook-Strategie.

Information-Mundgesundheit: Keine 500 Fans, aber tausende Leser!

Am Beispiel unseres Blogs „Information-Mundgesundheit“ möchte ich euch kurz aufzeigen, wie Themen im Netz ihren Weg finden. Unser Ziel liegt natürlich auf der Hand: Möglichst viele potenzielle Interessenten unserer Themen sollen erreicht werden – also Zahnarztpraxen, Labore und natürlich auch Patienten! Unsere Nachrichtenbasis ist der Blog selber. Hier veröffentlichen wir regelmäßig eigene Artikel oder relevante Fundstücke aus dem Netz – unsere „Online-News“!

Wichtig: Wir haben kaum eingetragene Nutzer, die unserem Blog folgen und per E-Mail über neue Beiträge informiert werden (keine zehn). Dennoch haben wir Posts im Blog, die tausendfach gelesen wurden. Über 90.000 Mal aufgerufen wurde ein Artikel zum Thema „Fluoride“! Warum das so ist, zeigt einer der aktuellen Beiträge: „Worauf es bei der Prophylaxe wirklich ankommt: Interview mit Sylvia Fresmann (DGDH e. V.)“

Das Interview mit DH Sylvia Fresmann wurde direkt auf unserem Blog innerhalb weniger Tage 1.392 Mal gelesen. Und wie die Mehrzahl dieser Leser den Weg zu unserem Artikel gefunden haben, das zeigt die folgende Grafik mehr als deutlich!

Screenshot 2015-06-15 08.45.24

Die Reichweite – 8.616 Personen – ist hierbei rein organisch (keine Anzeigen) und unsere Blogstatistik zeigt uns rund 1.100 Zugriffe über Facebook auf den Artikel (davon mehr als 85% von mobilen Endgeräten). Ihr seht also, wie wichtig es ist, Themen über Plattformen wie Facebook zu teilen. Wir gehen dabei standardisiert, wie folgt vor:

  • der Artikel wird im Blog veröffentlicht
  • der Link wird auf der Facebookseite veröffentlicht
  • von der Facebookseite teilen wir den Link in unsere privaten Netzwerke und über relevante Facebookseiten

Dieses Beispiel macht auch deutlich, welche Effekte erzielt werden, wenn Beiträge mehrfach geteilt werden (direkte „Likes“ auf dem Original-Post spielen für die Reichweite wohl eher eine untergeordnete Rolle). In diesem Fall habe sich viele Zahnarztpraxen, Verbände und Privatpersonen über das aktuelle Thema gefreut und den Beitrag in die eigenen Netzwerke geteilt!

Information-Mundgesundheit: Patienteninformationen auf eurer Website!

Regelmäßige Informationen auf eurer Website sind für Patienten (und für Google) längst zu einem Qualitätskriterium geworden. Vielen Seitenbetreiber fällt es allerdings schwer, hier regelmäßig relevanten Content herzustellen – es mangelt an Zeit und an Kompetenz! Wir haben auch die Möglichkeit, unsere Mundgesundheits-News in eure Website oder euren Blog zu integrieren: Bei Interesse beraten wir euch gerne zu Umsetzung und Kosten (k.schenkmann@parsmedia.info)!

Screenshot 2015-06-15 12.07.39

Information-Mundgesundheit für die „Zahnärzte im Wengentor“

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu "Information-Mundgesundheit: Wie Facebook mehr Leser für eure Themen gewinnt!"

  1. Claudia sagt:

    Gute Inhalte überdauern jedes Like. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus.

Facebook